Kontakt Kontakt

Café Teyuna

Kaffeespezialitäten

7,50 €*

Inhalt
Artikel-Nr.: 99998872
Noten von Schokolade, Erdnuss und Honig finden sich in diesem leicht fruchtigen 100% Arabica-Röstkaffee mit cremigem Körper. 
Die Bohnen zu diesem Kaffee werden vom Indianerstamm der Kogi in Höhen von 800 bis 1700 Metern in der kolumbianischen Sierra Nevada da Santa Marta nachhaltig und ohne den Einsatz von Pestiziden oder künstlichem Dünger angebaut und in unserer Manufaktur schonend veredelt. Die Bezeichnung „Teyuna“ ist der indigene Name für die Ciudad Perdida, eine der größten wiederentdeckten präkolumbischen Städte Südamerikas. Sie liegt in der Sierra Nevada, dem höchsten Küstengebirge der Welt und in den Augen der Kogi-Indianer der Ort der Schöpfung allen Seins. Die Kogi leben im Einklang mit der Natur, betrachten sich selbst als Hüter der Erde und verbinden den Kaffee-Anbau mit spirituellen Handlungen. Ihre Kaffeepflanzen wachsen mitten im Wald zusammen mit anderen Bäumen und Pflanzen. 
Wir bieten den Café Teyuna fertig gemahlen (mittlerer Mahlgrad) für die Zubereitung in der Kaffeemaschine oder mit dem Handfilter sowie als ganze Bohne - zum Selbermahlen und zur Zubereitung ganz nach Ihrem Geschmack."
  • Besonderheit: leicht fruchtig, mit Noten von Schokolade, Erdnüssen und Honig
  • Gewicht: 250 g
  • Herstellung: Schonend im Langzeittrommelröstverfahren veredelt
  • Inhalt: 250g / mittlerer Mahlgrad
  • Material: 100% Arabica-Röstkaffee

Kaffeemanufaktur

GENUSS IN HANDARBEIT VEREDELT

Edle Kaffeebohnen aus klimatisch reizvollen Anbaugebieten und besonderen Anbauprojekten, eine hohe Röstqualität und soziale Nachhaltigkeit zeichnen die Kaffees aus der Delme-Kaffeemanufaktur aus. So wie die geographische Lage der Anbaugebiete, das Klima und die Art des Anbaus einer Kaffeepflanze ihre Persönlichkeit verleihen, so gibt der Röster und die Art des Röstverfahrens den Bohnen ihren unverwechselbaren Geschmack und Charakter. Die Kaffeebohnen unserer Syker Manufaktur werden nach Delme-Genussvorgaben im traditionellen Langzeittrommelröstverfahren von Hand veredelt.

Die niedrige und schonende Rösttemperatur von 200° C röstet dabei die Säuren aus den Bohnen. So wird das unvergleichliche Kaffeearoma herausgebildet und unser Kaffee besonders bekömmlich. Röstung für Röstung entstehen hochwertige Spezialitätenkaffees auf höchstem handwerklichen Niveau.

Von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung und ihrer Gruppenleitung werden sie in Syke mit Sorgfalt und Begeisterung gemahlen und in Aromaschutzverpackungen verpackt. Im Angebot haben wir den Kaffee der Vielfalt, den Café Teyuna aus Kolumbien, den Kenya Kahawa und einen leichten Espresso.

Sie suchen ein individuelles Werbegeschenk oder ein Präsent für Ihre Mitarbeitenden? Schreiben Sie uns, wir erstellen Ihnen gern ein Angebot!


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.