1. Produktdetails
Herz-Kerze "Ukraine" (4,5 x 10,5 x 11 cm), blau-gelb Produktbild

Herz-Kerze "Ukraine" (4,5 x 10,5 x 11 cm), blau-gelb

Solidarität mit der Ukraine – ein Herz für Menschen mit Handicap aus der Ukraine

Artikelnummer: 99999446
Von Hand gegossen
3 Euro des Erlöses dieser Herz-Kerze „Ukraine“ gehen an die Hilfsorganisation „Handicap International“
nicht waschbar
Material:Gießmix (80% Paraffin, 20% Stearin)
Maße: 4,5 x 10,5 x 11 cm
Brenndauer (h): 11 Std.
Dochtstärke: 3x10

Verfügbar

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-3 Werktage
5,00 €
  • Herz-Kerze "Ukraine" (4,5 x 10,5 x 11 cm), blau-gelb Produktbild Standard category
  • Herz-Kerze "Ukraine" (4,5 x 10,5 x 11 cm), blau-gelb Produktbild View2 category
  • Herz-Kerze "Ukraine" (4,5 x 10,5 x 11 cm), blau-gelb Produktbild View3 category
Produktbeschreibung 

Mit dieser Herzkerze in den Farben der Ukraine können Sie Ihre Solidarität mit der Ukraine zeigen!

Auch wir als Delme-Werkstätten mit unserer Kerzenmanufaktur in Sulingen zeigen uns solidarisch. 3 Euro des Erlöses dieser Herz-Kerze „Ukraine“ gehen an die Hilfsorganisation „Handicap International“. Diese Organisation ist u. a. Mitglied beim Aktionsbündnis „Aktion Deutschland Hilft“ und war im Jahr 1997 Co-Preisträgerin des Friedensnobelpreises.

Auf diese Weise können wir gemeinsam gezielt Menschen mit Beeinträchtigung unterstützen, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind und besonders unter der aktuellen Situation leiden.

 

Die Herz-Kerze entsteht dadurch, dass zunächst weißes flüssiges Wachs in eine Form gefüllt wird. Anschließend wird der Rohling mit Wachs in den Farben der Ukraine betupft. Die Kerze wird in unserer Kerzenmanufaktur in Handarbeit von Menschen mit Beeinträchtigung gefertigt. Leichte Variationen in Farbe und Größe sind möglich. Die Brenndauer beträgt etwa 11 Stunden.

Manufaktur:Handwerkliches Geschick, Kreativität und hochwertige Materialien sind wichtige Voraussetzungen für die Produktion von handgemachten Qualitätskerzen aus unserer Kerzenmanufaktur. Neben einem Standardangebot gibt es zu den Jahreszeiten passend gestaltete Kerzen. Unser Team aus Menschen mit Behinderung und dem erfahrenen Kerzenmacher „zieht“ und „gießt“ Klassiker wie auch Trendkerzen ganz nach der Devise „Klasse statt Masse“.Bei den gezogenen Kerzen wird der Docht immer wieder in flüssiges Wachs getaucht, bis die gewünschte Kerzengröße erreicht ist. Gegossene Kerzen entstehen dadurch, dass flüssiges Wachs in unterschiedliche Formen gefüllt wird. Auf diese Weise können individuelle Kerzenvarianten produziert werden.In der Sulinger Kerzenmanufaktur finden Menschen mit einer seelischen Beeinträchtigung ein neues, kreatives und sinnvolles Betätigungsfeld. Die mit der Arbeit in der Manufaktur verbundene Tagesstruktur gibt im besten Falle Stabilität, Anerkennung und Selbstvertrauen.