1. Produktdetails
Kerzenlicht "Glocke" aus Keramik Produktbild

Kerzenlicht "Glocke" aus Keramik

Nicht nur zur Weihnachtszeit: Windlicht zum Aufhängen oder Hinstellen.
Artikelnummer: 99999416
Auf der Töpferscheibe gedreht
spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet
Material:Steinzeug
Maße: 15,5 x 14,5 x 14,5 cm

Verfügbar

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-3 Werktage
14,90 €
  • Kerzenlicht "Glocke" aus Keramik Produktbild Standard category
  • Kerzenlicht "Glocke" aus Keramik Produktbild View2 category
Produktbeschreibung Das Windlicht in Grünmarmor-Antik-Optik ist eine Gießkeramik, in die das Sternen-Lochmuster per Hand ausgeschnitten wird. Bei 1210 °C gebrannt, wurde das Windlicht zuvor mit einer grünen, antik anmutenden Glasur patiniert. Das Windlicht in Form einer Glocke kann zur Dekoration, insbesondere in der Advents- und Weihnachtszeit, aufgehängt oder hingestellt werden. Das Windlicht wird in unserer Keramikmanufaktur von Menschen mit Behinderung in Handarbeit gefertigt. Jedes Stück ist ein Unikat. Leichte Variationen in Farbe und Größe sind möglich. Lieferung ohne Teelicht.
Manufaktur:Keramikmanufaktur In unserer Keramikmanufaktur produziert eine kleine Gruppe von Beschäftigten mit Behinderung unter Anleitung der erfahrenen Töpferin Karin Jeffke-Meyer geschmackvolle Kleinserien und handgefertigte Einzelstücke. Unsere Produkte werden aus Steinzeugton hergestellt. Die handgefertigten Keramiken erhalten ihre Formen durch Drehen, Modellieren und Gießen. Für ausgefallene Designs wird auch der Mix mit anderen Materialien ausprobiert oder die Oberfläche durch das Eindrücken verschiedener Textilstoffe variiert. Nach dem Schrühbrand werden die Gefäße bemalt und transparent oder nur farbig glasiert. Ihr endgültiges Aussehen erhalten sie im Glattbrand, der je nach Art des Glasurauftrages zwischen 1180 und 1200 Grad gebrannt wird. Übrigens: Wir verwenden ausschließlich bleifreie Glasuren. Unsere Produkte sind spülmaschinenfest, mikrowellengeeignet und frostbeständig. Jedes Stück ist ein Unikat. Die Beschäftigten der Keramikmanufaktur werden Schritt für Schritt in die Produktion eingearbeitet. Je nach ihren individuellen Fähigkeiten übernehmen sie das Drehen an der Töpferscheibe oder tragen die farbigen Glasuren auf. Neue Produktideen entstehen im gemeinsamen kreativen Prozess. Nach dem Schrühbrand werden die Gefäße bemalt und transparent oder nur farbig glasiert. Ihr endgültiges Aussehen erhalten sie im Glattbrand, der je nach Art des Glasurauftrages zwischen 1180 und 1200 Grad gebrannt wird. Übrigens: Wir verwenden ausschließlich bleifreie Glasuren. Unsere Produkte sind spülmaschinenfest, mikrowellengeeignet und frostbeständig. Jedes Stück ist ein Unikat. Die Beschäftigten der Keramikmanufaktur werden Schritt für Schritt in die Produktion eingearbeitet. Je nach ihren individuellen Fähigkeiten übernehmen sie das Drehen an der Töpferscheibe oder tragen die farbigen Glasuren auf. Neue Produktideen entstehen im gemeinsamen kreativen Prozess.